Beschleunigen Sie die Maschinenkonstruktion

Juli 2016

Voith_300pxVerwandeln Sie die Herausforderungen bei der Konstruktion von Industriemaschinen in Chancen.

Hersteller aus dem Maschinenbau stehen vor zahlreichen Herausforderungen: steigende Nachfrage, individuelle Anforderungen, hohe Materialkosten und nicht zuletzt die strengen rechtlichen Auflagen erhöhen den Druck auf diese Branche.

Eine stetige Prüfung und Optimierung aller Prozesse gehört daher zur Tagesordnung. Und an oberster Stelle steht die Kostensenkung und schnellere Produktentwicklungszeiten.

Viele unserer Kunden aus der Maschinenbauindustrie haben sich bereits für die Konstruktionssoftware Solid Edge entschieden und gestalten dadurch ihre Abläufe schneller und effizienter.

Wir zeigen Ihnen welche Vorteile der Einsatz von Solid Edge in Verbindung mit unserer EdgePLM Series bereits nach kurzer Zeit auch für Ihr Unternehmen bringt.

 

Melden Sie sich noch heute zu einem unserer kostenlosen Webinare an und beschleunigen Sie Ihre Maschinenkonstruktion mit Solid Edge und EdgePLM Series:

  • Donnerstag, 21. Juli 2016, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 03. August 2016, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Dienstag, 23. August 2016, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 08. September 2016, 15:00 – 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 28. September 2016, 15:00 – 16:00 Uhr

Wir freuen uns, Sie online begrüßen zu dürfen.

P.S. Lesen Sie die Lösungsübersicht und erfahren Sie, wie Unternehmen in Ihrer Branche ihre Produkte schneller und effizienter konstruieren.

 

Solid Edge Anwenderbericht: PROBAT-Werke “HighTech für den perfekten Kaffee”

Solid Edge Anwenderbericht: Veyhl GmbH “ISAP sorgt für Know-How Entwicklungen”

Solid Edge auf YouTube

 

Das sagen unsere Kunden:

  „Entscheidend für den Einsatz von Solid Edge war das unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis. Außerdem ist die direkte Bauteilbearbeitung im Synchronous ein großer Vorteil für uns. Überzeugt hat uns ebenfalls die historiengebundene Abarbeitung und die Möglichkeit von Synchronous zu Sequentiell zu wechseln.“
Martin Gotthard, Konstruktionsleiter
Friedr. Lohmann GmbH

„Ausschlaggebend für die Anschaffung von Solid Edge war damals der unschlagbare Preis im Gegensatz zu anderen CAD-Systemen. Außerdem gibt es unserer Meinung nach kein übersichtlicheres und einfacher zu bedienendes System als Solid Edge.“
Guido Sieber, CAD-Administration
Fischer & Kaufmann GmbH & Co. KG

„Durch den Einsatz von EdgePLM parts & components im Zusammenspiel mit Excel gesteuerten Baugruppen und EdgePLM COMPACT sind wir in der Lage unsere kundenspezifischen Anlagen, sowie Aufträge schnell, einheitlich und effizient zu erstellen. Durch eingebettete Makros in unseren Excellisten ist es uns ebenfalls möglich, vorhandene kundenspezifische Daten für die Eingabe zu importieren, was eine erhebliche Fehlerminimierung nach sich zieht.“
Christian Niehaus, Director Engineering & Design Department
BEUMER Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

„Früher haben wir im Monat 10 Anlagen gefertigt, durch den Einsatz der ISAP EdgePLM Series verlassen heute monatlich 80 Anlagen das Werk.“
Helmut Kosziak, IT-Leiter
Lindenberg Anlagen GmbH

 

Anmeldeformular

 

Firma (erforderlich)

Anrede

Name (erforderlich)

Vorname (erforderlich)

Straße und Hausnummer (erforderlich)

PLZ (erforderlich)

Ort (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Position

Telefon

Weitere Teilnehmer

Webinar-Termine

Kommentar / Frage

Bitte geben Sie folgenden Code ein
captcha

 

Verpassen Sie nicht unsere EdgePLM Series – Let´s Work! Videos auf unserem YouTube Kanal. Sie zeigen Ihnen in nur wenigen Minuten wie sie die Produktentstehungsprozesse verbessern.

Kennen Sie bereits Finny?

Banner Affinity 2016

Artikel zum Thema
Kommentare

Neuen Kommentar schreiben